!DOCTYPE html> heidreger-hof

 

Auf dem Heidreger Hof steht das Wohl der Pferde zu jeder Zeit an erster Stelle! Und - was braucht ein Pferd, um zufrieden zu sein? Es braucht Futter, Wasser, Bewegung, Sozialkontakte, Möglichkeiten zum Ausruhen, Licht und frische Luft!

Bei uns verbringen die Pferde viel Zeit in der Herde auf unseren Weiden oder den wetterfesten Ausläufen, ruhen sich nachts in großzügigen Außenboxen aus und werden mit hochwertigem Futter versorgt.

Pferde-Senioren sowie Pferde, die aus gesundheitlichen Gründen frühzeitig in den Ruhestand treten müssen, werden bei uns rundum versorgt. Wichtig ist uns dabei auch ein angemessenes und angepasstes Bewegungsprogramm.

Bei der Arbeit mit unseren Pferden stehen Respekt, Vertrauen, Fairness und Liebe immer im Vordergrund. Es wird konsequent auf jeglichen psychischen und physischen Druck verzichtet, was auch bedeutet, dass der Einsatz von Hilfszügeln und anderen Zwangsmitteln ausgeschlossen ist. Ziel ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit einem motivierten und zufriedenen Pferd, das auf feinste Hilfen sowohl bei der Bodenarbeit als auch unter dem Sattel reagiert und Freude an der Arbeit ausstrahlt.

Aber auch der Pferdemensch soll bei uns in ruhiger, entspannter Atmosphäre seine Freizeit mit seinem Pferd genießen können. Für ihn bieten wir ein funktionelles Bewegungstraining u.a. für einen besseren Sitz an. Bei Abwesenheit kann er sich auf eine umfangreiche und individuelle Betreuung seines Pferdes verlassen.