Auf dem Heidreger Hof verbringen die Pferde den Tag in harmonisch zusammengestellten Gruppen auf der Weide. In der Nacht können sie sich in großen, hellen Außenboxen ausruhen. Unter dem Stroh bietet ein spezieller Gummi-Estrich einen weichen, isolierenden und rutschfesten Untergrund.

"Wer rastet, der rostet" oder lieber "Fit und gesund durch Bewegung"? Bewegung schützt vor Alterungsprozessen und hält das Pferd fit und den Stoffwechsel in Schwung. Abwechslungsreiche Bodenarbeit führt zu einer mentalen, emotionalen und körperlichen Gesunderhaltung bis ins hohe Alter. Und: auch alte Pferde dürfen durchaus noch geritten werden, das Reitprogramm muss nur individuell angepasst werden.

Bewegungsprogramme können bei uns dazugebucht werden. Erfahrene Ausbilder unterstützen Sie bei der Bewegung mit Ihrem alten Pferd.